Lange habe ich mir Gedanken gemacht wie man am besten „Stressfrei“ behandelt werden kann und kam auf die mobile Fußpflege.
Nicht jeder Kunde kann sich an die Öffnungszeiten verschiedener Institute halten, andre tun sich schwer die eigenen vier Wände zu verlassen, darum biete ich:

Individuelle Behandlungszeiten von 10:00-21:00 Uhr!

Mütter brauchen keine Nanny beauftragen am Tag mal eine Stunde weg zu können, Personen mit „Handicap“ müssen Sich nicht den Kopf zerbrechen wie Sie es in den nächsten Salon schaffen, Jeder kann Sich in gewohnter Umgebung von mir verwöhnen lassen, ohne sich an vorgegebene Öffnungszeiten halten zu müssen oder vorher langfristig zu planen wie man die Zeit am besten nutzt.

Unsere Füße sind: – egal in welcher Jahreszeit – sehr vielen Belastungen ausgesetzt, deshalb ist es wichtig sich hin und wieder eine kleine Auszeit zu nehmen und unseren Füßen was Gutes zu tun.
Mit der „medizinischen“ Fußpflege kann man durch gezielte Behandlungsmethoden Problemen, wie eingewachsenen Nägeln, Holznägeln, Pilznägeln, Rhagaden (Schrunden), Schwielen, Hornhaut und Hühneraugen (Clavuse) Abhilfe schaffen und die Füße von Schmerzen befreien. Gerne verrate ich auch in Kundengesprächen Tipps und Tricks solche „Probleme“ vorzubeugen.

Besondere Aufmerksamkeit und Pflege widme ich der Behandlung von Diabetikern und Blutern und Patienten mit Problem-Nägeln. Deutliche Besserung bei eingewachsenen Nägeln (Rollnägeln) kann man durch die schmerzfreie Anwendung der BS-Nagelspange erzielen, die ich sehr gerne anbiete.

Ich würde mich sehr freuen, Sie als meine/n Kunden/in begrüßen zu dürfen.